Start

Herzlich willkommen!

Ich freue mich über Ihr Interesse an der Arbeit nach der Göthertschen Methode, die ich Ihnen hier gerne näher vorstelle.

Die Göthertsche Methode ist eine Erfahrungswissenschaft, die sich mit dem Feinstofflichen als integralem Bestandteil des Menschen beschäftigt. In den letzten Jahrzehnten hat sie sich kontinuierlich weiterentwickelt und positive Veränderungen im Leben zahlreicher Menschen bewirkt.

Ich bin für Sie da …
… mit Beratungen, z.B.

  • nach unverarbeiteten Lebensereignissen z.B. traumatischen Ereignissen wie Unfall, Schock, Gewalterfahrung
  • im Falle von wiederkehrenden belastenden Lebensgefühlen, wie Traurigkeit, Ängsten, Verzweiflung, innerer Lähmung  
  • und bei wiederkehrenden belastenden Situationen wie z.B. zwischenmenschliche Konflikte
  • zum Thema „Kriegskinder“ und „Kriegsenkel“
    Näheres unter Für wen?

… mit Seminaren
in deren Rahmen Grundkenntnisse über den Umgang mit dem Feinstofflichen und der inneren Ordnung für eine Verbesserung der Lebensqualität vermittelt werden.

 

Zögern Sie nicht bei Fragen – rufen Sie mich gerne an!

Andrea Jaster
Feinstoffberaterin, Feinstofflehrerin
NDGM zertifiziert

Je mehr wir die feinstofflichen Ebenen spüren, kann das zum Ausdruck kommen, was in uns lebt und was uns Menschen ausmacht – unser eigenes Wesen.“
Ronald Göthert

Fachliteratur zur Göthertschen Methode
Neuerscheinung
„PRO Rücken“ von Ronald Göthert

 

Fachliteratur zur Göthertschen Methode
Neuerscheinung
„PRO Rücken“ von Ronald Göthert

Das Buch ist im Buchhandel erhältlich oder kann über den Verlag bezogen werden:
http://www.gme-verlag.de/buecher/rueckenprobleme.html