Zur Person

Mein Name ist Andrea Jaster (verheiratet, drei erwachsene Kinder). Schon zu Beginn meiner Tätigkeit als Physiotherapeutin Anfang der 80er Jahre wurde mir deutlich, wie stark die physische Gesundheit, das Lebensgefühl und die innere Stabilität vom Zustand der Feinstoffkörper abhängen. Seit dem ist ein großes Interesse geweckt, diese Zusammenhänge besser zu verstehen.

Die Begegnung mit der Göthert – Methode im Jahr 1999 war dabei entscheidend – das Feinstoffliche bekam eine fassbare Realität. Seither habe ich mich intensiv mit der Göthert -Methode beschäftigt und die Ausbildungen zur Feinstoffberaterin und Feinstofflehrerin bei Ronald Göthert persönlich absolviert.

Seit 2009 arbeite ich hauptberuflich als Feinstoffberaterin und Feinstofflehrerin NDGM in Göttingen. 2011 begann die Zusammenarbeit mit der Feinstoffpraxis Wetzlar im Bereich Beratungen. Seit 2014 bin ich zeitweise auch in Hamburg tätig.

Immer wieder lässt sich in der Praxis miterleben, wie Menschen durch das Einbeziehen der feineren Schichten in ihren Anliegen geholfen werden kann. Ich freue mich, Menschen dabei zu unterstützen, über die innere Ordnung zu mehr Lebensqualität zu finden.

Sie interessieren sich für eine Feinstoffberatung oder haben Fragen zur Göthert -Methode? Rufen Sie mich gerne an!

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen